199811AugDancing Babies

Ich liebe Computer-Animationen und finde es faszinierend wie lebensecht und realistisch diese Filme mittlerweile wirken. Im Kino sorgten Jurassic Park oder Gozilla mit Computer-Power für Furore. Für Ihren PC Zuhause (oder im Büro) kann ich Ihnen heute einen besonderen Leckerbissen empfehlen: Dancing Babies.

Auf der englischsprachigen Homepage hat der Autor über zwanzig Videos (plus einen Bildschirmschoner) der Kultbabies zusammengetragen.

Die Dateien liegen im AVI- oder MOV-Format vor und sind zwischen 0.34 MB (3 Sekunden) und 2.2 MB (ca. 50 Sekunden) lang. Die Videos zeigen nicht nur die genialen Möglichkeiten moderner 3D-Software, sondern sind auch mit viel Humor ausgestattet (Drunk Baby).

Auch ja, falls Sie das Dancing Baby nicht mögen, dann sollten sie sich unbedingt „End of Baby“ ansehen …

E!LiMES

Tagestipp: Dancing Babies

Hinterlasse eine Antwort