199826AugBerti-raus/Berti-bleibt

An keiner Person des deutschen Fußballs scheiden sich die Geister mehr als an Hans Hubert Vogts. In den Augen seiner Kritiker ist Berti spätestens seit der Viertelfinalschlappe bei der WM 98 die Verkörperung grausamen Gekickes sowie der völlig falsche Mann auf dem Bundestrainerposten. Andere Fußballexperten halten ihm hingegen zugute, dass der deutsche Fußball derzeit eben keine besseren Spieler zu bieten habe und sich außerdem kein Trainer ernsthaft als Berti-Alternative aufdrängen würde. Egal, wie man zu Berti steht: Alle, denen die Zukunft des deutschen Fußballs am Herzen liegt, haben nun auch im Internet die Möglichkeit, in der Trainerfrage Flagge zu zeigen. Bei der Doppelkampagne Berti-raus/Berti-bleibt ist es nämlich möglich, sich per Stimmabgabe am „1. Volksentscheid zur Gestaltung unserer Fußballzukunft“ zu beteiligen und im Berti-Forum mit anderen Fußballfans über die Frage zu streiten, ob Berti nun gehen oder bleiben soll. Und natürlich kann dort dann auch das passende T-Shirt erworben werden, von dessen Verkaufserlös 10 Prozent dem deutschen Fußballnachwuchs zugute kommen sollen. Und zwar ob der DFB nun will oder nicht 😉
Jürgen Graf

Tagestipp: Berti-raus/Berti-bleibt

Hinterlasse eine Antwort