19982AprOsterspecial

Manche Homepages sind eigentlich nur saisonal von Bedeutung, so z.B. Seiten, die sich mit Ostern befassen. So lange ist es nicht mehr hin bis zu diesem Ereignis, deshalb möchte ich Ihnen gleich drei Seiten zu diesem Thema vorstellen:

Besonders witzig fand ich die Seiten von Osterei.de. Sie geben zwar viele Infos rund um Ostern, Tips und Tricks, etc, jedoch machte mich die Termineseite etwas stutzig. Diese Seite ist eine virtuelle Leiche, die seit leztem Jahr zwischen den Welten treibt – die Termine sind alle noch von 1997 – ob das eine gute Werbung ist? 😉

Neu dagegen sind die Osterseiten der seit kurzem unter eigener Domain erreichbaren Hausfrauenseite. Umfassend recherchiert und witzig illustriert von Ludwig Reichenwallner. Hier findet man neben Osterbräuchen, auch z.B. Häschenwitze und sonst noch alles was irgendwie mit Ostern zu tun hat.
Seit gestern läuft auch die Osterjagt. Auf einigen bekannten, oder weniger bekannten Homepages sind Eier versteckt, die es zu suchen gibt. Es sind auch einige attraktive Preise zu gewinnen.

Eine ganz andere Osterseite hat die „Zauberfee“ ins Leben gerufen. Unter dem Titel „Nie wieder Ostern“ hat sie einen Fortsetzungsroman zum weiterschreiben ins Leben gerufen. Inzwischen hat der Roman 6 Teile und wenn Sie Lust haben daran weiterzuschreiben – vielleicht macht das ZDF irgendwann einen Oster-Mehrteiler daraus 😉

Tagestipp: Osterspecial

Hinterlasse eine Antwort