19984MrzWebGraphics Optimizer

Auch Sie haben sich sicher schon manches mal über lange Ladezeiten von mancher Webpage aufgeregt und sich bei manch anderer gewundert, wie schnell sie trotz vieler Grafiken läd. Das offene Geheimnis dahinter sind Grafiken, die entweder in den Farben, oder in der Qualität soweit reduziert wurden, daß der Unterschied zur orginalen Grafik zwar kaum auffällt, aber die Dateigröße um einiges reduziert wurde. Eine praktische Software zur Optimierung der Bilder auf Ihrer Homepage ist der WebGraphics Optimizer. Zwar ist das Programm in Englisch, jedoch gibt es dazu eine deutschsprachige Homepage mit ausführlichen Infos.
Zwei Nachteile hat die ganze Angelegenheit aber doch:
Die Sharewareversion ist auf 30 Tage beschränkt.
Sie müssen das nicht besonders kleine Programm erst einmal aus dem Netz herunterladen.

Tagestipp: WebGraphics Optimizer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.