199829MrzPlanet @ndriz

Nicht selten findet man unter der Fülle von privaten Homepages richtige WebSites, die es in sich haben. Der „Planet @ndriz“ von Rüdiger Wenig ist so ein Fall und gleichzeitig auch ein Fall für sich. Auf dieser Site werden teilweise „undankbare“ Themen wie z.B. die Chromatographie, Shakespeare und Leonardo da Vinci ausführlich, äußerst gekonnt und nahezu perfekt umgesetzt. Blinkende, langweilige Werbebanner sucht man vergebens – stattdessen lohnt sich immer ein Blick in ein virtuelles Tagebuch, welches sich erfrischend anders präsentiert. Diese Site verführt zu langen, ausgiebigen Surftouren und beeindruckt durch Qualität und Quantität und gerade der niveauvolle Humor, welcher sich wie ein roter Faden durch dieses Weberlebnis zieht, macht diese WebSite zu einem Kleinod der besonderen Art.

Tagestipp: Planet @ndriz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.