199712DezWebpark

Offiziell ist „Webpark“ noch eine Baustelle, irgendwo auf der Seite habe ich jedenfalls einen Hinweis in der Richtung entdeckt. Wenn alle Baustellen im Netz so reichhaltig wären, würde ich mich irgendwann über eines dieser lästigen under construction Bilder freuen….
Es handelt sich bei Webpark aber nicht um irgendeine Baustelle, vielmehr ist dieses Werk das neuste Projekt von Pegas, dessen „Gadart“ zu Recht den Sonderpreis für das beste Design einer privaten Homepage bei der Publikumswahl zum Weboscar erhielt. Bisher verfügbar ist eine Gallerie verschiedener Künstler, inclusive eines Kurzportrait der einzelnen Schaffenden. Darunter sind ein paar zwischen den Welten sehr bekannte Virtuosen und zumindest für mich ein paar unbekannte Gesichter. Wenn das nur der Anfang ist, was haben wir da noch alles zu erwarten…

KLE

Tagestipp: Webpark

Hinterlasse eine Antwort