199711AugHomepage

In letzter Zeit gingen einige spektakuläre Prozeße durch die Presse, die mehr, oder weniger mit dem Medium Internet zu tun hatten. Es wird immer deutlicher, daß das Internet kein rechtsleerer Raum ist und daß man nicht alles publizieren darf, das einem einfällt.
Der düsseldorfer Rechtsanwalt Tobias H. Strömer befaßt sich auf seiner Homepage sehr ausführlich mit der Gesetzgebung im Online-Recht. Eine Sammlung von Urteilen, Gesetzestexte und ein Online-Recht-Newsticker informieren umfassend.

KLE

Tagestipp: Homepage

Hinterlasse eine Antwort